Webinar-Tab-Digi Teil 1

Die echten digitalen Bedürfnisse der Hausverwaltung im Tagesgeschäft  

Hier der erste von drei Schritten zum Digitalisierungs-Erfolg, einzeln buchbar oder zusammen zum Sonderpreis.  

Mit dem Scannen beginnen die Probleme. Die in den Immobilienverwalter-Büros in der Regel genutzten Multifunktionsgeräte sind als Drucker und Kopierer konzipiert, daher sind die Scan-Möglichkeiten meist recht dürftig.  

Und selbst wenn bereits Dokumentenscanner vorhanden sind, werden diese meist in der Werkseinstellung betrieben. Die Ergebnisse sind entsprechend mäßig, häufig sogar ohne Möglichkeit der späteren Volltextsuche. 

Auch sind für die Mitarbeiter äußerst komfortable Profileinstellungen regelmäßig weder bekannt noch aktiviert.  

Mehr Durchblick beim Scannen bringt Sie auf den richtigen Weg!  

Inhalt des 60-minütigen Live-Webinars inklusive Videoaufzeichnung:

  • Warum Multifunktionsgeräte nicht unbedingt gute Scanner sind
  • Worauf beim Dokumentenscanner zu achten ist
  • Auflösung, Farbe, Texterkennung und andere Einstellungen
  • Profileinstellungen für sinnvolle Standards
  • Belegstapel. Mit was am besten einzuscannen?
  • Scan-Vorteil für Microsoft 365-Nutzer
  • Ihr Scanner kann keine Volltextsuche?
  • Dateinamen, aber bitte vom Scanner automatisch erzeugt
  • Und noch mehr Impulse zum guten Scannen
Download-Icon
Geschenk_Symbol

Sie erhalten

  • Weiterbildungsbescheinigung
  • Videoaufzeichnung des Live-Webinars unabhängig von Ihrer Teilnahme
  • Präsentation als PDF
Buchen-Icon

Buchen Sie hier unser Webinar

Nur 228 Euro statt 285 Euro netto bei Buchung aller drei Digitalisierungs-Webinare.
Legen Sie alle drei Teile in den Warenkorb und verwenden den Gutscheincode: digi-kombi

Dauer_Symbol

Dauer

60 Minuten

Euro_Symbol

Webinar-Gebühren

95 Euro zzgl. USt.

Urkunde_Symbol

Weiterbildungsbescheinigung

Unsere Webinare erfüllen die Voraussetzungen für die Weiterbildungspflicht für Immobilienverwalter nach § 34c Abs. 2a GeWO in Verbindung mit § 15b Abs. 1 MaBV. Jeder Webinarteilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung

Info_Symbol

Stornierungsbedingungen

Die Stornierung eines gebuchten Webinars ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei einer späteren Stornierung werden keine Teilnahmegebühren erstattet.

Ihre Referenten

Ihre Referenten: Stefanie Schäfer und Alexander HaasStefanie Schäfer und Alexander Haas
×
×

Warenkorb