Webinar-Tab Papierloses Verwalterbüro

Papierloses Verwalterbüro: Jetzt endlich umsetzbar

Warum scannen Sie und archivieren immer noch Papier?

Große Unsicherheit besteht beim Immobilienverwalter, ob Papierdokumente aller Art nach dem Scannen risikolos vernichtet werden dürfen. Deshalb archivieren viele Hausverwaltungen immer noch doppelt, mittels althergebrachter Papierablage sowie digitaler Speicherung.

Die Pandemie erhöht den Druck, diese Zeit- und Ressourcenverschwendung zu beenden. Für ein ernsthaftes Arbeiten auch im Homeoffice muss ein Arbeitsablauf ohnehin durchgängig digital sein, um eine wirkliche Prozessoptimierung zu erreichen. Allerdings wird bisher oft noch parallel mit Papier weitergearbeitet.

Aber Vorsicht auf dem Weg zum komplett papierlosen Arbeiten: Fast alle Dokumente sind zwar nach dem Scannen wegzuwerfen, bestimmte Voraussetzungen sind jedoch zu erfüllen.

Bitte beachten Sie für die praktische Umsetzung unser ergänzendes dreiteiliges Webinar zur Verwalterbüro-Digitalisierung, welches sich konkret mit Scannen, PDF und Dateimanagement beschäftigt.

Inhalt des 90-minütigen Live-Webinars inklusive Videoaufzeichnung:

  • Ersetzendes Scannen: In drei Schritten richtig handhaben
  • Effizienzvorteile erkennen und rechtlichen Rahmen beachten
  • Verfahrensdokumentation als sinnvolle Organisationsanweisung
  • Scannen Sie richtig?
  • Sicherheitsaspekte beim papierlosen Arbeiten
  • Aktuelle GoBD und die Immobilienverwaltung: Ein pragmatischer Ansatz
  • Zusätzliche, komplexe Dokumentenmanagementsysteme: Wirklich notwendig?
Geschenk_Symbol

Sie erhalten

  • Weiterbildungsbescheinigung
  • Verfahrensdokumentation als editierbare Word-Vorlage
  • Checkliste für das richtige Scannen
  • Videoaufzeichnung des Live-Webinars unabhängig von Ihrer Teilnahme
  • Präsentation als PDF
Dauer_Symbol

Dauer

90 Minuten

Euro_Symbol

Webinar-Gebühren

95 Euro zzgl. USt.

Urkunde_Symbol

Weiterbildungsbescheinigung

Unsere Webinare erfüllen die Voraussetzungen für die Weiterbildungspflicht für Immobilienverwalter nach § 34c Abs. 2a GeWO in Verbindung mit § 15b Abs. 1 MaBV. Jeder Webinarteilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung

Info_Symbol

Stornierungsbedingungen

Die Stornierung eines gebuchten Webinars ist bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei einer späteren Stornierung werden keine Teilnahmegebühren erstattet.

Ihre Referenten

Ihre Referenten: Stefanie Schäfer und Alexander HaasStefanie Schäfer und Alexander Haas
account android arrow-alt-circle-down arrow-alt-circle-left arrow-alt-circle-right arrow-alt-circle-up arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up author bars behance blogger buffer caret-down caret-left caret-right caret-square-down caret-square-left caret-square-right caret-square-up caret-up cart-menu-1 cart-menu-2 cart-menu-3 cart-menu-4 categories chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up clock close comments cookies copyright coupon-discount date-modified date-published discord double-arrows-down double-arrows-left double-arrows-right double-arrows-up dribbble envelope-open envelope eye facebook fax flickr foursquare github gmail google-drive grid-view hashtag hollow-ring homepage instagram ios level-down-alt level-up-alt line link linkedin list-view login logout long-arrow-alt-down long-arrow-alt-left long-arrow-alt-right long-arrow-alt-up medium messenger mobile-menu mobile phone pinterest place qq quote-left quote-right quotes reading-time-hourglass reading-time-stopwatch reddit rss scroll-to-top search shazam shopping-bag shopping-cart side-panel-opening-2-left side-panel-opening-2-right side-panel-opening-left side-panel-opening-right skype slack small-arrow-down small-arrow-left small-arrow-right small-arrow-up sms snapchat soundcloud spinner spotify stackoverflow sync telegram tiktok times-circle tinder trello tripadvisor tumblr twitch twitter viber vimeo vine vkontakte website wechat whatsapp windows wishlist xing yelp youtube zoom
×
×

Warenkorb